Sôtai M. Knipphals wurde 1953 in Kiel geboren. Er ist seit 45 Jahren international als bildender Künstler tätig und hat eine 20jährige Schulung auf dem Teeweg durchlaufen. Seit 2006 bestätigter Teewegmeister unterrichtet er in seiner Teeweg-Schule Carpe Diem an den Standorten Bergisch Gladbach und Berlin zahlreiche Schüler. Als Spezialist für die japanische Kultur baut er mit seinem Sohn zusammen im Bundesgebiet und darüber hinaus japanische Gärten, Räume und Häuser bzw. führt auf seinen Kyoto-Touren kleine Reisegruppen regelmäßig zum Herzen der japanischen Kultur.
Seit 1980 erscheinen regelmäßig Bücher von Sôtai M. Knipphals aus den Bereichen Kunst, Kultur und Teeweg.